Logo des BG / BRG Tulln

Beurteilungskriterien für das Fach Geometrisches Zeichnen

Folgende Konponenten bestimmen die Gesamtnote:

  1. Mitarbeit

    • Mitbringen benötigter Unterrichtsmittel
    • aktive Teilnahme am Unterrichtsgeschehen bei:
      • Lehrer-Schüler-Gesprächen
      • der Erarbeitung von neuem Lehrstoff
      • der Arbeit am Computer
    • mündliche Wiederholungen (Beantworten von Fragen zum neu erarbeiteten Stoff der letzten Stunden)
  2. Praktische Arbeiten

    • müssen termingerecht gebracht werden
    • müssen vollständig sein
    • müssen genau und ordentlich sein
    • Mappen müssen vollständig sein, sie werden kontrolliert
    • Programme müssen exakt, richtig und sauber ausgeführt werden
Go to top