Logo des BG / BRG Tulln

Leistungsbeurteilung für das Fach Psychologie & Philosophie

Folgende Komponenten bestimmen die Gesamtnote:

  1. Mitarbeit

    • Kontinuierliche, aktive Teilnahme am Unterrichtsgeschehen (d.h. positive Arbeitshaltung, Vorhandensein der benötigten Unterrichtsmaterialien, ordentliche Aufzeichnungen, aktive Teilnahme am Unterrichtsgeschehen bei Lehrer-Schüler-Gesprächen, Partner- und Gruppenarbeit, offenen Lernformen, etc.).
    • gewissenhafte Vor- und Nachbereitung der einzelnen Unterrichtseinheiten
    • Leistungen bei der Erarbeitung neuer Lehrstoffe
    • Leistungen im Zusammenhang mit dem Erfassen und Verstehen von Sachverhalten und der Fähigkeit Erarbeitetes richtig einzuordnen und anzuwenden
    • Leistungen im Zusammenhang mit regelmäßigen Stundenwiederholungen
  2. selbstständige mündliche Übung

    in Form einer mündlichen Präsentation inkl. übersichtliches Handout und Reflexion

  3. schriftliche Leistungsfeststellung

    Tests

Go to top