Logo des BG / BRG Tulln

21.12.2018

Weihnachtsfeier für die Oberstufe und die 3. und 4.Klassen

  • IMG_9466
Die Klassen 8b und 7b führten das Weihnachtstheaterstück " Das Weihnachtswunder" in der Aula für alle Oberstufenklassen sowie für die dritten und  vierten Klassen auf. In diesem Theaterstück treffen 3 Generationen einer Familie mir ihren unterschiedlichen Erwartungen von Weihnachten und ihren Konflikten aufeinander!

Am Heiligen Abend tauchen noch dazu die mehr als 100 Jahre alten Briefe des Urgroßvaters aus dem Ersten Weltkrieg auf....

Die Theaterstück wurde vom Chor unter der Leitung von Mag. Krska musikalisch umrahmt! Mein Dank geht an alle Mitwirkenden, die großen Einsatz gezeigt haben!

Mag.Karl Schöber

 

 

21.12.2018

  • DSC_0401
Weihnachtliche Feier für die 1. und 2. Klassen 2018

Am letzten Schultag vor den Weihnachtsferien gestalteten die Klassen 2G und 2F zu den Themen „Licht“ und „Geschenke“ eine fröhliche und besinnliche Feierstunde. Weihnachtliche Lieder, die angeführt von den Klassen 1B und 1D als „Vorsänger“ gemeinsam gesungen wurden, umrahmten die Feier.

Mitwirkende: 2F mit Dr. Veresh, 2G mit Mag. Bemmer, Lieder – Mag. Krska, Tontechnikcrew mit Mag. Rumpeltes

 

 

21.12.2018

Weihnachtskrippen - 1b

  • Krippe1
Im Rahmen des Religionsunterrichts in der Klasse 1b wurden während der Adventzeit Weihnachtskrippen aus Schuhschachteln gebastelt!

Damit soll an die alte kirchliche Tradition der Krippen angeknüpft werden, die früher am Heiligen Abend in vielen Familien aufgestellt wurden und auf die Menschwerdung Christi hinweisen sollen! Die verwendeten Materialen waren Blätter, Moos,Sand, Steine, Stroh, Äste buntes Papier und dazu Deckfarben! Die kreativen Ergebnisse können sich wirklich sehen lassen!h

Viele Figuren wurden sehr kunstvoll aus Knetmasse geformt! Es freut mich, dass manche Krippen zu Hause unter dem Christbaum aufgestellt wurden! Ich sehe diese Schülerarbeit als ganz bewußten Gegenpol zu den vielen Stunden, die Kinder vor dem Computerschirm verbringen. Danke für die Unterstützung der KollegInnen aus den Fächern Bildnerische Erziehung und Werkerziehung!

Mag.Karl Schöber

 

 

20.12.2018

  • Wienmuseum
Wahlpflichtfach Geschichte und Sozialkunde/ Politische Bildung

Die Schülerinnen und Schüler der 6. und 7. Klassen besuchten am 18.12. die Photoaustellung " Die erkämpfte Republik 1918/19" im Wienmuseum am Karlsplatz. In zahlreichen bisher noch nie veröffentlichten Photodokumenten wurden die politisch spannungsgeladenen Jahre der Entstehung der Ersten Republik dokumentiert. Die Schüler bekamen einen sehr lebendigen Eindruck von den historischen Ereignissen vermittelt, angefangen von der Abdankung Kaiser Karls, über das Schicksal der heimkehrenden Kriegsgefangenen bis zum Friedensvertrag von Saint-Germain und der wirtschaftlichen Not der Nachkriegszeit! Eine überaus sehenswerte Ausstellung!

Die Begleitlehrer: Mag.Isabella Frühwirth, Mag.Karl Schöber

 

 

20.12.2018

  • 1
Noël 2018 mit der 6A

Wie jedes Jahr feierten die Schülerinnen und Schüler der 6A Weihnachten mit der traditionellen Bûche de Noël.
Es war ein gelungenes Fest!

Wir wünschen allen:

Joyeux Noël
Bonne et heureuse Année 2019!

Mag. Marie-Laure Straka

 

 

20.12.2018

  • 1
Noël 2018 mit der 7A

Wie jedes Jahr feierten die Schülerinnen und Schüler der 7A Weihnachten mit der traditionellen Bûche de Noël.
Es war ein gelungenes Fest!

Wir wünschen allen:

Joyeux Noël
Bonne et heureuse Année 2019!

Mag. Marie-Laure Straka

 

 

20.12.2018

  • 1
Noël 2018 mit der 8A

Wie jedes Jahr feierten die Schülerinnen und Schüler der 8A Weihnachten mit der traditionellen Bûche de Noël.
Es war ein gelungenes Fest!

Wir wünschen allen:

Joyeux Noël
Bonne et heureuse Année 2019!

Mag. Marie-Laure Straka

 

 

20.12.2018

  • 1
Noël 2018 mit der 3A

Zum ersten Mal feierten die Schülerinnen und Schüler der 3A Weihnachten mit der traditionellen Bûche de Noël.
Es war ein gelungenes Fest!

Wir wünschen allen:

Joyeux Noël
Bonne et heureuse Année 2019!

Mag. Marie-Laure Straka

 

 

19.12.2018

  • 1
Claude Monet Ausstellung in der Albertina für die 6A, 7A und 8A

Am 19. Dezember 2018 besuchten SchülerInnen der Klassen 6A, 7A und 8A zusammen mit den BegleitlehrerInnen Mag. Marie-Laure Straka, Mag. Clara Mazal, Mag. BA Anja Braunwieser und Mag. Jürgen Böheimer die Albertina, um die Ausstellung der Werke des impressionistischen Künstlers Claude Monet zu besichtigen. Neben zahlreichen Gemälden des französischen Malers, die vorwiegend farbenfrohe Landschaften darstellten, konnten außerdem noch weitere Ausstellungen, wie etwa jene des zeitgenössischen österreichischen Künstlers Erwin Wurm, besichtigt werden.

Bis 6. Januar 2019 besteht noch die Möglichkeit, die Gemälde Monets kostenlos zu besuchen.

 

 

17.12.2018

Monet-Ausstellung in der Albertina

  • 1
Die Schülerinnen und Schüler der 8AB besuchten am 17. Dezember 2018 gemeinsam mit ihren Professorinnen Mag. Martina Deiser und Mag. Sabine Teiner die Monet-Ausstellung in der Albertina. Die Ausstellung über den bekanntesten impressionistischen Maler ist die erste umfassende Retrospektive von Monet in Österreich. Anhand von über 100 Gemälden, von seinen ersten vorimpressionistischen Arbeiten bis hin zu seinen letzten Gemälden, die in seinem Garten in Girveny entstanden sind, konnten sich die Schülerinnen und Schüler einen guten Überblick über die künstlerische Entwicklung eines der bedeutendsten Maler der Kunstgeschichte verschaffen.

 Mag. Sabine Teiner und Mag. Martina Deiser

 

 

16.12.2018

  • 1
ORF – Aufzeichnung der Sendung „Lebensretter – 2018“

Eine Abordnung von 50 Schülerinnen und Schülern mit 5 Begleitlehrerinnen und –lehrern wurden am Sonntag 16.12. vom Bundeskanzleramt zur Aufzeichnung der Sendung „Lebensretter – 2018“ eingeladen. Die sehr stimmungsvolle Show wurde mit dem Besuch unseres Bundeskanzlers Sebastian Kurz bereichert, mit dem wir auch viele Fotos/Selfies machen durften. 

Die Sendung wird am 21.12.2018/21:05 in ORF 2 ausgestrahlt.

Mag. Michael Rumpeltes

 

 

14.12.2018

  • 1
Monet-Ausstellung 5a

Im Zuge des Französischunterrichts hatten die Schülerinnen und Schüler der 5A am 14. Dezember 2018 die einmalige Gelegenheit, die Monet-Ausstellung in der Albertina zu besuchen. Diese umfassende Ausstellung, die das letzte Mal vor 20 Jahren in Österreich stattfand, bot eine beeindruckende Retrospektive mit insgesamt 100 Gemälden. Eine 1- stündige Führung verschaffte den Schülerinnen und Schülern einen guten Überblick über den künstlerischen Werdegang des französischen Impressionisten: von seinen ersten vorimpressionistischen Werken bis hin zu seinen berühmten Seerosengemälden, die in seinem Garten in Giverny entstanden sind.

Mag. Sabrina Haumer, Mag. Beate Holzer- Söllner

 

 

Unterkategorien

Beiträge zu Aktivitäten im Schuljahr 2018/19

Aktivitäten aus dem Schuljahr 2017/18

Aktivitäten aus dem Schuljahr 2016/17

Aktivitäten aus dem Schuljahr 2015/16

Aktivitäten aus dem Schuljahr 2014/15

Aktivitäten aus dem Schuljahr 2013/14

Aktivitäten aus dem Schuljahr 2012/13

Go to top