Logo des BG / BRG Tulln

22.06.2022

Scratch Programme der 5.Klassen

 5c Jonas Adorjan  5c Lorenz Becker
   
 5b Karina Dorrer  5b Maximilian Doppler
   
 5a Anna Füllerer  5b Julia Glavas & Valerie Langstadlinger
   
 5b Daniel Haba & Leo Krapfenbauer  5b Yanis Helmel
   
5c Dior Kabashi & Konstantin Strenn 5c Alexander Kondogiannis
   
 5c Jana Konzett  5c Tim Kosik
   
5b Simon Maier 5b Rene Schröttner
   

 

 

  • 22.HÜ

16.06.2022

Geogebra 2F

Auf den Einsatz von modernen Technologien im Bereich der Mathematik wird seit vielen Jahren großer Wert gelegt. Zur Vorbereitung auf den Einsatz des Laptops in der Oberstufe wird bereits in der zweiten Klasse regelmäßig im Mathematikunterricht am Laptop gearbeitet. Die Schülerinnen und Schüler der 2F Klasse haben nach einer Geogebra-Einschulung ihrer Kreativität freien Lauf gelassen und diese entzückenden Gemälde mit Hilfe des Computers gestaltet.

Mag. Elizabeth Teichmann

 

 

15.06.202220220615 WPFL Ital 2022

Wahlpflichtfach Italienisch

Im Wahlpflichtfach Italienisch lassen wir das Schuljahr mit einer traditionellen Pizza Margherita ausklingen.

Arrivederci e ci vediamo l’anno prossimo!

Ella Kienböck 6C

 

 

 

 

 

  • 20220614_180552

14.06.2022

Maturafeier 2022

Im heurigen Schuljahr konnten wir nun wieder eine Maturafeier für den ganzen Jahrgang organisieren. Am 14.6. wurden in festlichem Rahmen in Anwesenheit der Angehörigen die Maturazeugnisse übergeben. Wir, die Schulgemeinschaft des BG/BRG Tulln, gratulieren den Absolventinnen und Absolventen des Matura-Jahrgangs 2022 und wünschen alles Gute für den weiteren Lebensweg!

 

 

14.06.2022

Wahlpflichtfach Englisch CAE - CAMBRIDGE ENGLISH: ADVANCED

Im März 2022 sind alle fünf Schülerinnen und Schüler des Wahlpflichtfaches zur CAE-Prüfung angetreten. Die international anerkannte Prüfung Cambridge English Advanced (CAE) befindet sich auf dem Level C1 im Europäischen Referenzrahmen für Sprachen und liegt zwei Jahre über dem Matura-Niveau. Die Schülerinnen und Schüler der 8A, Katharina Grabetz, Luise Kaiser, Julian Kreuzinger, Anna Mayer und Elsa Turba, sind in St.Pölten zur Prüfung angetreten und haben diese bravourös bestanden. That’s the way to do it! Congratulations.

Mag. Martina Spielauer

20220614 CEA 1655663825497

 

 

  • image005

13.06.2022

ZAMG

Die 1g und die 1h durften unter der Leitung von Mag. Bauer und Mag. Kasprzak in der Zentralanstalt für Meteorologie und Geodynamik (ZAMG) in Wien erleben, wie Wetter gemessen und wie Klima erforscht wird. Besonders beeindruckt haben die Stationen, bei denen Hands-on-Erfahrungen gesammelt werden konnte – bei der Temperaturmessung verschiedener Oberflächen, beim Erstellen eines Klimadiagramms und beim Ausprobieren des Niederschlagsmessgerätes. Nicht zuletzt die phänologische Uhr demonstrierte die wichtigste Erkenntnis der Exkursion, nämlich wie weit der Klimawandel schon fortgeschritten ist. Es war ein eindrucksvoller Vormittag für alle Beteiligten!

 

 

13.06.2022

Biblisches Essen

Die Schülerinnen der 7c haben mit Kichererbsensalat, Hummus, orientalischen Gewürzen, Nüssen und gefüllten Datteln eine kulinarische Zeitreise in die Zeit Jesu gemacht.

Mag.a Elisabeth Müller

  • DSC_4652

 

 

10.06.2022

English in Action

From June 7-10, the 7th grades had the opportunity to participate in an English in Action course. We had six English lessons a day for four days in a row. Three native speakers from England and Scotland had planned various activities for us: a simulated courtroom trial, a fake auction, discussions about engaging topics, the writing of a script, the playing of mini dramas and many more. By speaking English the whole day, not only did we effectively improve our language skills, but we also gained an insight into the British culture while having loads of fun. Looking back on the last week, it was an enriching experience with a lot of memorable and funny moments. Practice makes perfect – especially with native speakers!

Chiara-Maria Lorenz and Caroline Schuster, 7a

 

 

10.06.2022

Blütenpflanzen

Im Rahmen des Biologie-Unterrichts erstellten die SchülerInnen der 1D-Klasse ein Lapbook rund um das Thema „Blütenpflanzen“. Dabei beschäftigten sich die Kinder nicht nur mit Pflanzenfamilien, sondern auch mit dem Aufbau einer Blütenpflanze und deren Fortpflanzung und Vermehrung.
Viele tolle und kreative Ideen konnten umgesetzt werden, wie man auch anhand der Ausarbeitungen von Georg, Julia und Maja (siehe Bild von links nach rechts) sehen kann.

20220610 1D Lapbook Bild

 

 

20220608 Schoenmueller Teichmann08.06.2022

Auszeichnung für die VWA

Lara Schönmüller, Schülerin des BG/BRG Tulln, hat für ihre vorwissenschaftliche Arbeit Ibuprofen und seine Wirkung auf den menschlichen Körper den VWA-Anerkennungspreis 2022 von der Österreichischen Chemischen Gesellschaft erhalten. 

In der Arbeit werden zwei Syntheserouten von Ibuprofen auf universitärem Niveau vorgestellt und der mögliche Missbrauch mit dem Schmerzmittel diskutiert. 

Sie erhält, neben einer Urkunde und Gutscheinen, Unterstützung während ihres Studiums und bei der zukünftigen Jobsuche vom ÖCG.

Ihre VWA – Betreuerin Mag. Elizabeth Teichmann sowie Direktorin Mag. Irene Schlager gratulieren der frisch gebackenen Absolventin zu ihren ausgezeichneten Leistungen.

 

 

 

08.06.2022

  • 20220608_0931451

Steckenpferde für Flüchtlingskinder!

Die SchülerInnen der 2A haben im Werkunterricht zwölf Steckenpferde für Flüchtlingskinder genäht. Durch die unterschiedlichen Materialien, die allesamt gespendet wurden für das Projekt, entstanden vollkommen unterschiedliche Pferde, die jeweils einen eigenen Namen erhielten.
Am 8. Juni war es dann endlich soweit und die Pferde wurden aus ihren Boxen in der Werksammlung geholt und auf die Koppel neben der BMX Bahn gebracht. Die SchülerInnen versorgten die Flüchtlingskinder mit Leckereien und veranstalteten ein Pferderennen mit musikalischer Untermalung. Anschließend bekam jedes Kind noch eine Medaille zusätzlich zu den Steckenpferden, die sie mit nach Hause nehmen durften, verliehen.

 

 

  • Titelbild

02.06.2022

Biologie WPF

Im wahrsten Sinne ums Überleben ging´s bei einem gemeinsamen Survival-Projekt des WPFs mit der 3E im Tullner Auwald. Gestrandet nach einem Flugzeugabsturz mussten essbare Pflanzen gefunden, Feuer gemacht, Wasser gefiltert und Erste Hilfe geleistet werden. Die Überlebensrate der abgestürzten 3E betrug zum Glück 100 %.

Philip Holzweber

 

 

Aktivitäten aus dem Schuljahr 2021/22

Aktivitäten aus dem Schuljahr 2020/21

Aktivitäten aus dem Schuljahr 2019/20

Beiträge zu Aktivitäten im Schuljahr 2018/19

Aktivitäten aus dem Schuljahr 2017/18

Aktivitäten aus dem Schuljahr 2016/17

Aktivitäten aus dem Schuljahr 2015/16

Aktivitäten aus dem Schuljahr 2014/15

Aktivitäten aus dem Schuljahr 2013/14

Aktivitäten aus dem Schuljahr 2012/13

Go to top